Microbeast Plus

Microbeast Plus Flybarless System

MICROBEAST Plus Flybarless System

154,90 €
Bruttopreis ohne Versandkosten 1-5 Werktage
 Lieferzeit 1-5 Tage

Microbeast Plus FBL System

*OPTION: Flugfertige Programmierung (inklusive Probeflug mit Ihrem Heli)

Wählen Sie diese Option zusätzlich aus, wenn Sie zum Kauf des FBL Systems eine komplette Einstellung von FBL, Heli und Sender wünschen. Der günstige Preis dieser Option gilt nur bei Kauf eines FBL Systems!

Die Option "Flugfertige Programmierung" nehmen wir an neuen und gebrauchten Helis vor. Dazu benötigen wir:

  1. Dieses FBL System
  2. Ihren Heli
  3. Ihren Sender

Senden Sie uns nach Absprache alles im Paket oder bringen es persönlich vorbei. Die Einstellung ist auch in Ihrem Beisein möglich.

MICROBEAST Plus ist eine 3-Achs-Steuereinheit für Modellhubschrauber ohne Hilfsrotorebene (Paddel und Paddelstange). MEMS Sensoren der neuesten Generation messen jede Drehbewegung des Fluggeräts mit nie da gewesener Präzision und übertragen diese in Echtzeit an das Regelsystem.
Das Gehäuse in Kunststoff-Composit-Bauweise hält das Gewicht des MICROBEAST Plus sensationell gering.

Die Grundeinstellung geht schnell von der Hand und es ist weder eine teure Programmierbox noch ein Computer notwendig. So können auch auf dem Flugfeld viele Parameter einfach und problemlos geändert werden.
Weitergehende Möglichkeiten stehen mit dem optionalen USB2SYS Interface und dem Softwarepaket StudioX zur Verfügung (PC und MAC). Das MICROBEAST Plus kann durch die Update-Funktionalität immer auf den neuesten Stand gebracht werden und der fortgeschrittene Pilot kann damit das Gerät speziell an seine Bedürfnisse anpassen.

Das Gerät kann über die StudioX Software jederzeit zur ProEdition mit AttitudeControl (Rettungsfunktion) aufgerüstet werden (kostenpflichtig).


Eigenschaften


Es wird ein Fernsteuersender mit mindestens 6 Kanälen benötigt (5 Steuerfunktionen + Motordrossel).

Steuerausgänge:
• 3 Taumelscheibenservos
Maximal einstellbare Ansteuerfrequenz: 200Hz
Taumelscheibenmischung: mechanisch, 90°, 120°, 135°, 140°; sowie über StudioX beliebig konfigurierbar, z.B. für virtuelle TS-Drehung
• 1 Heckservo
Alle gängigen Heckservos mit Neutralimpulsen von 1520µs, 960µs oder 760µs
Maximal einstellbare Ansteuerfrequenz: 560Hz
• Bei Betrieb mit SingleLine Empfänger zusätzlich:
Drosselservo/Motorregler, Zusatzkanal für Fahrwerk, Beleuchtung, o. ä.

Signaleingänge:
• Standardempfänger mit Einzelkanälen
• SingleLine Empfänger: Spektrum DSM2/DSMX Einzelsatellit*, JR RJ01 DMSS Einzelsatellit*, Futaba S.Bus, SRXL (JR XBUS, Spektrum SRXL, SUMD, M-Link, BEASTX SRXL, JETI UDI), SPPM
• Sensorboard (z. B. für Erfassung des Drehzahlsignals von Elektro- oder Verbrennungsmotoren).

* nur mit optionalem Spektrum Satellitenempfänger Adapter


Technische Daten


Betriebsspannung: 3,5V - 8,5V DC (Betrieb an 2-Zellen LiPo möglich)
Prozessor: 32-Bit ARM
Sensor: 6 Achsen MEMS (Gyro + Accelerometer)
Abmessungen: 36x25x14mm
Gewicht (ohne Kabel): ca. 11g


Lieferumfang


• MICROBEAST Plus
• Empfängeranschluss-Kabelsatz
• 3M Klebepads
• Einstellwerkzeug
• Schnellstart-Anleitung im Posterformat
• Übersichtskarte aus Kunststoff
• Dekorbogen

BXM76400

Versandbedingungen

Die Versandkosten sind abhängig vom Gewicht und den Abmaßen der erworbenen Artikel, sowie vom gewählten Versand- Dienst und dem Zielort der Lieferung. Die genauen Versandkosten können Sie auf der jeweiligen Produktseite, bzw. im Warenkorb vor dem Absenden der Bestellung sehen. In der Regel versuchen wir alle Produkte zu den geringstmöglichen Versandkosten zu versenden. Dabei unterscheiden wir zwischen Produkten, die per Paketservice versendet werden können, eine Spedition benötigen, oder einen spezialisierten Versandservice benötigen.

Wir liefern grundsätzlich innerhalb Deutschlands und der Europäischen Union aus.

Rücknahmebedingungen

Im Falle eines berechtigten Rückversands innerhalb Deutschlands tragen Sie die Transportkosten, wenn der Warenwert der Rücksendung bei bis zu einschließlich 40,00 Euro liegt. Wir empfehlen Ihnen die bequeme Nutzung unseres Rücksende- Etiketts. Im Falle von »unfreien« oder selbst frankierten Paketen – die nicht mit unserem Rücksendeetikett versehen sind – tragen Sie ebenso die zusätzlich entstandenen Mehrkosten. Letztere verrechnen wir mit dem Warenwert. Genauere Informationen zum Retourenablauf innerhalb Deutschlands entnehmen Sie bitte dem Bereich Artikel Retoure Ihres Kundenkontos.

Für alle Rücksendungen außerhalb Deutschlands trägt der Kunde die Versandkosten – im Falle eines Umtausches übernehmen wir die Kosten für einen erneuten Versand. Für die Rücksendung benutzen Sie bitte die Originalverpackung und füllen unser Retourenformular aus. Dort können Sie Umtauschwünsche oder Mängel angeben und somit den Retourenprozess beschleunigen. Bringen Sie anschließend die Rechnung und den Retoure-Aufkleber außen gut sichtbar auf dem Paket an, und geben Sie es in einer Poststelle auf.

Für Schäden an Rücksendungen, die durch unsachgemäße Verpackung der zurückgesendeten Artikel entstehen, haften Sie als Kunde!

Vielleicht gefällt Ihnen auch